Neujahrsempfang der Schützen: 1200 Euro Spenden für Augenhilfe Afrika

Neujahrsempfang Der Schützen: 1200 Euro Spenden für Augenhilfe Afrika

Grevenbroich. Am Ende des Festprogramms zum neuen Jahr zogen die Zylinderträger den Hut vor ihren Gästen. Damit baten die Schützenbrüder der Korschenbroicher Bruderschaften Sankt Sebastianus und Sankt Katharina Junggesellen um Spenden zugunsten der Augenhilfe Afrika.
weiterlesen bei rp-online.de

Dieser Beitrag erschien am 12.01.2018 in der Rheinischen Post.

Neujahrsempfang der Schützen: 1200 Euro Spenden für Augenhilfe Afrika