Augenhilfe Afrika weitet die Versorgung aus

Augenhilfe Afrika weitet die Versorgung aus

Dr. Raoul Cheuteu untersucht einen Blinden
Dr. Raoul Cheuteu untersucht einen Blinden

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist drei Tage lang in afrikanische Länder und sichert den dortigen Regierungen millionenschwere Unterstützung zu, die Not vor Ort zu lindern. Die Augenhilfe Afrika unterstützt seit 2013 kontinuierlich in Kamerun und benachbarten Ländern die Allerbedürftigsten dabei, durch Heilung von Blindheit ihre eigene Existenz aufbauen und sichern zu können. Das ist nur möglich durch die Spender und Fürsprecher aus Mönchengladbach, Korschenbroich, Kaarst, Büttgen und mittlerweile aus ganz Deutschland… weiterlesen bei RP-online.

Dieser Beitrag erschien am 19.10.2016 in der Rheinischen Post.

Augenhilfe Afrika weitet die Versorgung aus