Verein Augenhilfe Afrika voller Tantendrang

Verein „Augenhilfe Afrika“ voller Tatendrang

Das engagierte Ziel des neuen Vereins: Schon Anfang 2014 soll Dr. Raoul Cheuteu in Kamerun die erste mit Spenden vom Niederrhein finanzierte Operationstour antreten. Dazu müssen 7500 Euro gesammelt werden.

Dieser Beitrag erschien am 20.09.2013 in der Rheinischen Post.

Verein Augenhilfe Afrika voller Tantendrang